Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Wartung des Getriebes des Doppelschneckenextruders

Wartung von Getrieben:

1. Die Getriebeteile des Doppelschneckenextruders müssen gut belüftet sein, die Temperatur der Arbeitsumgebung sollte im Bereich von 5–35 °C liegen.

2. Überprüfen Sie häufig die Ölmenge im Getriebeschmieröl des Getriebes, um sicherzustellen, dass das Getriebe die Getriebeteile gut schmiert.

3. Achten Sie auf eine häufige Inspektion der Lagerteile des Kastenkörpers. Die Öltemperatur des Getriebekastens sollte während des Betriebs 70 °C nicht überschreiten.

4. Das neu in Betrieb genommene Getriebe funktioniert 250 Stunden nach der Notwendigkeit, das Schmiermittel auszutauschen, nach dem Ölwechsel. Die spätere Ölwechselzeit hängt vom Zustand des Öls ab. Es wird empfohlen, den Ölwechsel alle 4.000 bis 8.000 Stunden oder einmal im Jahr vorzunehmen.

5. Das Getriebe sollte einmal im Jahr einer regelmäßigen Wartungsinspektion unterzogen werden.

Die Arbeit ist wie folgt:

(1) Öffnen Sie den Getriebedeckel, überprüfen Sie den Verschleiß und den Eingriff der Arbeitsfläche des Untersetzungsgetriebes. Wenn eine Eingriffsfläche vorhanden ist, weisen die Teile Grate oder flache Pockennarben auf. Öl zur Reparatur von Steinen ist glatt. stärkerer Verschleiß des Getriebes.

(2) Überprüfen Sie den Verschleiß der Lager. Reinigen Sie zunächst die Lager und prüfen Sie, ob der Innenmantel Risse aufweist. Beobachten Sie die Größe des Luftauftriebsgeräuschs und die Größe des Radialspiels. Wenn kein Problem auftritt, fügen Sie etwas Fett hinzu und verwenden Sie es weiter.

(3) Prüfen Sie, ob das Schmiermittel in der Box sauber ist; Wenn das Öl Verunreinigungen oder Metallpulver enthält, filtern Sie das Schmiermittel, um die Verunreinigungen zu entfernen, und füllen Sie dann die Schmiermittelmenge auf.

(4) Nachdem Sie die Teile im Kasten gereinigt und überprüft haben, bringen Sie den Kastendeckel an; Tragen Sie ausreichend Fett auf jedes Lagerteil auf und ersetzen Sie es durch neues Öl. Nachdem Sie ausreichend Fett hinzugefügt haben, ersetzen Sie die neue Öldichtung und befestigen Sie den Lagerdeckel.

(5) Reinigen Sie die Außenseite des Getriebes, um die Ausrüstung sauber zu halten.

Grundsätze zum Austausch von Teilen in Getrieben:
1. Wenn die in die Evolventen eingreifende Zahnoberfläche des Zahnrads tiefer erscheint, tiefe Vertiefungen aufweist, Drehgeräusche auftreten und unregelmäßige Arbeitsgeräusche auftreten und von Zeit zu Zeit Stoßvibrationen auftreten, sollte dieses Zahnrad ersetzt werden.
2. Die Innenhülse oder der Mantel des Kugellagers weist Risse auf, der Kugelrahmen ist beschädigt, das Radialspiel des Innenmantels ist groß, es treten Drehgeräusche des rotierenden Mantellagers usw. auf. Wenn nach der Reinigung des Wälzlagers eines der oben genannten Schadensphänomene festgestellt wird, rollt Das Lager sollte ausgetauscht werden.

Nach oben scrollen

Fordern Sie ein Angebot an

* Freundliche Erinnerung:
Wenn Sie unsere Antwort-E-Mail nicht innerhalb von 1–2 Stunden erhalten haben, empfehlen wir Ihnen, Ihren „Spam“- oder „Junk“-Ordner zu überprüfen.

WhatsApp

Für eine reibungslosere und effizientere Kommunikation und um sicherzustellen, dass Sie unsere Nachrichten zeitnah erhalten, Wir empfehlen, uns direkt über WhatsApp oder unsere angegebene E-Mail-Adresse zu kontaktieren. Wir werden so schnell wie möglich auf Ihre Nachricht antworten. Normalerweise können Sie damit rechnen erhalten Sie unsere Antwort innerhalb von 1-2 Stunden.